St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Erstes Alterstraumazentrum nach DGU® im Landkreis Gießen erfolgreich zertifiziert

06.06.2016/al

Die vor zwei Jahren gegründete, interdisziplinär geführte Abteilung für Alterstraumatologie ist bereits eine fest etablierte Einrichtung am St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung, in der betagte Patienten aus der Stadt und dem Landkreis, aufgenommen und altersgerecht behandelt und vorsorgt werden.

Nach der Visitation Anfang Mai durch zwei Experten konnte am 25.05.2016 der Zertifizierungsprozess der Alterstraumatologie erfolgreich abgeschlossen werden. Durch das Zertifikat bestätigen die beiden Visitatoren, (ein Facharzt für Unfallchirurgie und ein Systemauditor) der Klinik, dass sie nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie arbeitet und künftig die Bezeichnung „AltersTraumaZentrum DGU®“ führen darf.

In ganz Hessen gibt es zur Zeit nur 4 weitere nach DGU zertifizierte Alterstraumazentren. Die Abteilung im St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung ist die erste in Stadt und Landkreis Gießen, die dieses Zertifikat erhalten hat und den Titel „Alterstraumazentrum DGU ®“ verwenden darf.
Mehr dazu lesen Sie hier

Auf dem Foto sehen Sie von links nach rechts:

Dr. Stefan Steidl, Chefarzt Geriatrie, Dr. Birger Askevold, Chefarzt Unfallchirurgie und Geschäftsführer  Andreas Leipert