Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbandes in Bayern zu Gast

24.06.2015/am

Die Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbandes in Bayern e.V., Heike Gülker, war im St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg zu Besuch.

Dr. Rainer Beyer, Klinik-Geschäftsführer und Geschäftsführer der TGE gTrägergesellschaft für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) und Oberin Sr. Maria Johanna Hierl führten den Gast aus Regensburg durch das Haus.

Anschließend traf sich Heike Gülker mit Führungskräften des Hauses, um sich über aktuelle Herausforderungen im Krankenhausmanagement zu informieren, u.a. zu Themen aus den Bereichen Einkauf, Qualitätsmanagement, Kommunikation und Pflege.

Die Geschäftsführerin betonte, dass in der Vernetzung von christlichen Krankenhäusern die Chance liege, gegenseitiges Know-How zu nutzen und eine gemeinsame Profilierung voranzutreiben.